Samstag, 11. Januar 2014

Programme


Halbmondzeiten:
Es erzählt von der Abwechslung des Lebens, von beschützendem Mondlicht, von lichtdurchfluteten Herzen und nie gestillter Sehnsucht, lockendem Meer und stillen Ufern.
Von allem, was einander gegenübersteht und sich doch verbindet. Ein romantisches Programm voll Liebe und Hoffnung mit Musik von Yiruma, Einaudi und anderen New Age Komponisten.
Eigen- und Fremdkompositionen (Hansmartin Kleine-Horst, Piano), Texte (Christa Lehmann, prof. Sprecherin).
Romantisch-poetisch-melancholisch.
Video 

Jahresfarben:
Das Programm führt durch die Jahreszeiten mit all seinen Farben, Freuden und Genüssen. Lanzarote ist genauso dabei, wie träumende Rinder, flüsternde Blätter,
und Picknick auf Sommerwiesen.
Bunt-lustig-verträumt.
Video 

Mystery:
Geheimnisvolle Texte über verliebte Wölfe, Partygeister, die kein Ende finden,
schöne Träume flackern gemeinsam mit tanzenden Herbstlichtern um die Wette,
bei dem auch das Pianospiel jazzige Töne anschlägt. Alles von Halloween bis zur Walpurgisnacht.
Geheimnisvoll-spukig- zum Schmunzeln.
Video 

Von der Liebe:
Die Romantik hat Einzug gehalten und erzählt von der Liebe. Von schlagenden Herzen,
dem Kuss zwischen Himmel und Meer, der Sehnsucht nach Nähe, von Liebe und
Vergebung und lässt Rosen regnen.
Romantisch- lyrisch-strahlen
Video 

Sinnliche AugenBlicke:
Der tiefe Blick einer Frau, eine verführerische Handbewegung und die Herren
schmelzen dahin. Liebe und Lust sind genauso vorhanden, wie kluge Frauen und liebenswerte Herren. Hingabe gepaart mit einem Schuss Augenzwinkern,das ist das Rezept, woraus dieser poetische Cocktail besteht.
Sinnlich-verführerisch-augenzwinkernd.
Video 

Wonnemonate:
Ein einladendes Programm, die müden Glieder zu strecken und auf der Schwelle zwischen Frühlingsduft und Sommerwiesen zu wandeln. Blühende Narzissen, Wonnemonat Mai,
tanzende Schmetterlinge und leise fallender Frühlingsregen laden ein zum Verweilen.
farbig-warm-fröhlich.
Video 

Keine Kommentare:

Kommentar posten